Eupedia
Eupedia


Eupedia Home > About

Über uns

English version Version française Versione italiana Version en español Versão em português

Eupedia.com wurde im Dezember 2004 von Maciamo Hay gegründet.

Unser Ziel ist es, einen detaillierten und informativen Leitfaden für Länder der Europäischen Union zu erstellen, mit Schwerpunkt auf Reisen, Geschichte, Kultur und Leben in Europa.

Seit 2009 hat Eupedia auch eine Abteilung für Genetik, die sich hauptsächlich auf die europäische Populationsgenetik, historische Genetik und Genetische Genealogie sowie verwandte Gebiete wie Vorgeschichte, Archäologie und Anthropologie konzentriert.

Wir bei Eupedia sind der Ansicht, dass das Wissen über die Geschichte wesentlich ist, um das komplexe ethnische, kulturelle und linguistische Flickwerk der modernen Welt zu verstehen. Die Rückverfolgung der Vorfahren und der prähistorische Bevölkerungsbewegungen in Europa und ihrer Interaktionen mit anderen Regionen wie Westasien oder Nordafrika bietet wertvolle Einsichten darüber, was es bedeutet, heute Europäer zu sein und welches gemeinsame Erbe die Europäer mit ihren Nachbarn teilen. Das Verständnis der Vielfalt genetischer Variationen in der Gesellschaft und wie zahlreiche historische Migrationen unsere Gene und Identität prägten, ist eine der wirksamsten Methoden, um Fremdenfeindlichkeit auszuräumen und Mythen über Rassismus zu zerstreuen.

Der Reiseführer

Das Konzept der Eupedia könnte als eine Kombination von Wikipedia, Wikitravel und Wikicommons gesehen werden, die ausschließlich Europa gewidmet ist, um die Navigation zu erleichtern und Besucher auf das europäische Reisen, Geschichte, Linguistik und Genetik aufmerksam zu machen.

Wir bemühen uns, einen der ausführlichsten und vollständig kostenlosen englischsprachigen Führer Englands, Benelux, Nordostfrankreich und des Rheinlands zu bieten (mit dem Ziel, diesen schließlich auf ganz Frankreich und Deutschland auszudehnen). Hier unterscheidet sich Eupedia von Wikipedia:

  • Eine konsistente Übersicht über Reiseziele mit Bewertungen für Touristenattraktionen und interaktive Karten.

  • Schöne Bilder, die alle Reiseziele zeigen.

  • Referenzartikel, die nur von Autoren verfasst wurden, die über Spezialkenntnisse aus erster Hand über die Länder verfügen, einschließlich einzigartiger Einblicke in die europäische Geschichte, Linguistik und Genetik.

  • Ein Diskussionsforum, um Fragen zu Europa zu stellen und zu beantworten, Fragen zu Reisen, Leben, Arbeiten oder Studieren von Ausländern in europäischen Ländern zu diskutieren und Neuigkeiten und Tipps über jedes EU-Land auszutauschen.

  • Erfreuliche, leicht zu lesende und sorgfältig recherchierte Quizseiten und vergleichende Karten über die meisten europäischen Länder.

Das Europa Forum @ Eupedia

Im Februar 2018 hat das Eupedia-Forum hatte über 33.500 Mitglieder (nach dem Entfernen inaktiver Mitglieder), 206.000 Beiträge in über 9.900 Fäden.



Weitere Informationen zur Verwendung dieser Website finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.




Copyright © 2004-2019 Eupedia.com All Rights Reserved.